Erfolgreich in die Zukunft

Vorstandsvorsitzender der Bayernwerk AG, Reimund Gotzel (rechts) und Erster Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann stehen für die erfolgreiche Weiterführung des EWG-Projektes.

.

Die Gesellschafter der Energie-Wende-Garching, die Bayernwerk AG und die Stadt Garching, blicken mit Optimismus in die Zukunft.

Vorstandsvorsitzender der Bayernwerk AG, Reimund Gotzel und Erster Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann sind sich einig, dass es auch in Zukunft großes Engagement und Einsatz zur erfolgreichen Weiterentwicklung des Projektes bedarf. In den letzten 2 Jahren ist ein stabiles Fundamt geschaffen worden, doch die weitere erfolgreiche Projektumsetzung erfordert auch in der Zukunft größte Anstrengung, damit die ambitionierten Ziele erreicht werden.

„Die Standort- und Rahmenbedingungen für die Umsetzung eines erfolgreichen Geothermieprojektes sind in Garching ideal“, so Vorstandsvorsitzender Reimund Gotzel zur Zukunft der EWG.

Erster Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann freute sich über die positive Sichtweise und Loyalität  des Vorstandsvorsitzenden zum Projekt. Herrn Dr. Gruchmann liegt das nachhaltige regenerative Energieprojekt seit Anfang sehr am Herzen. „Selbstverständlich werde ich meinen uneingeschränkten Beitrag zum erfolgreichen Gelingen des Projektes leisten, damit das Projekt eine positive Entwicklung erfährt“, sichert Erster Bürgermeister Dr. Gruchmann zu. 

 

Thursday, 16. October 2014
Notfall-Rufnummer bei Störungen

089 / 5208 - 4166

Auch wenn die Fernwärmeversorgung aus Geothermie eine sichere und weitestgehend wartungsfreie Heizungsform ist, kann es - wie bei jeder Technik - in sehr seltenen Fällen auch zu Störungen kommen. Für solche...

Wednesday, 15. October 2014
Kunde werden

Kunde werden

Sie wollen prüfen, welche Vorteile Ihnen in Zukunft die regenerative Wärmeversorgung über die Energie-Wende-Garching bietet? Ob als privater Haushalt, Unternehmen oder Forschungsinstitut?